Menü
Club Esencia Shop

Matarromera. An klar mit dem Gedanken an Önotourismus konzipiert wurde

Weintourismus

Es gibt einige ikonische Weingüter auf der Welt, die jeder Weinliebhaber wenigstens einmal im Leben besucht haben sollte. Eines davon ist Bodega Matarromera. Von hier aus, mitten im Herzen von Ribera del Duero, hat man eine beeindruckende Aussicht über das ganze Tal. Die halb unterirdisch am Hang gelegenen Anlagen stellen eine Verbindung zwischen den Bergen und Weinbergen her, über die der Duero-Fluss und der Lauf der Zeit Zeugnis ablegen.

Die Ausbreitung der Weinkultur und die besondere Vision unseres Präsidenten Carlos Morosorgten dafür, dass Bodega Matarromera von Beginn an klar mit dem Gedanken an Önotourismus konzipiert wurde – Besucher sollten die Kellerei genießen können. Jedes einzelne der Elemente, die Reisende bei ihrem Aufenthalt in der Kellerei entdecken, wurde sorgfältig ausgewählt, um unsere Liebe zur Heimaterde, zum Weinberg und zum Wein auszudrücken. Jedes Detail zeugt von unserem Streben nach Exzellenz, danach, das Besuchserlebnis zu verbessern und unser Ziel zu erreichen: eine offene, zugängliche Kellerei zu präsentieren.

Im Lauf mehrerer Jahrzehnte hat Bodega Matarromera ihr önotouristisches Angebot immer weiterentwickelt, aber dabei ihren Geist, die Esencia Matarromera beibehalten, sodass man hier einen privilegierten Ort betritt: umgeben von Geschichte, Heimatboden, Natur, Kulturerbe und Prestige – und natürlich von international anerkannten Qualitätsweinen. Die heutige Kellerei ist das Ergebnis eines langen und sorgfältig durchgeführten Umwandlungsprojekts, um sich an die Zukunft und die neuen Bedürfnisse der Weintouristen anzupassen. Zu diesem Zweck hat Esencia Matarromera neue Innen- und Außenräume wie den "Varietätengarten" (Jardín Varietal), den "Platz der Galerie" (Plaza de la Balconada) oder den "Insigniensaal" (Sala de los Insignes) geschaffen, die dafür gemacht sind, die Welt des Weins aus einer unterhaltsamen und außergewöhnlichen Perspektive zu vermitteln.

Bei Matarromera dient das Design dazu, den wahren Charakter der Kellerei zu erhalten und weiterzuvermitteln, indem Materialien wie Stein, Eichenholz oder Beton verwendet werden. Innovation und Differenzierung finden sich in den Räumlichkeiten, neuen Konzepten, Einrichtung und Dekoration sowie Beleuchtungs-, Projektions- und Klangsystemen wieder. In den fünf Sälen für die Weinprobe können mehrere private, auf den jeweiligen Kunden zugeschnittene und völlig voneinander unabhängige Events gleichzeitig veranstaltet werden.

Für Besucher bleibt die Zeit stehen, wenn sie dem historischen Flaschenlager der Kellerei, einer der großen Sammlungen in Ribera del Duero, gegenüberstehen und den Wein verkosten können. In diesem Raum wird die Geschichte lebendig, er bringt Vergangenheit und Gegenwart zusammen und garantiert den Erhalt des önologischen Stils, der dieses Haus durch seine bisherige Lebensgeschichte geleitet hat.

Mithilfe neuester Technologie ist es außerdem möglich, die Anlagen der Bodega Matarromera virtuell kennenzulernen: Alle Räume wurden mit Infrarot aufgenommen, um ein nahezu reales Besuchserlebnis in 4K-Qualität zu ermöglichen.

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Al pulsar el botón aceptar das tu consentimiento a nuestra política de cookies.

Aceptar todasSolo necesarias